LanguageTool : Leichte Sprache

LanguageTool prüft Texte auf einige Regeln der Leichten Sprache. Die Software ist auf diesen Webseiten zugänglich: >LanguageTool und >Hurraki (Wörterbuch für Leichte Sprache). Viele verwendete Regeln für Leichte Sprache sind hier zu finden. LanguageTool kennt aber noch weitere Regel, die gegenwärtig bearbeitet werden. Auf Multisprech bieten wir eine vorläufige Übersicht der Regeln an (eingerichtet 01.03.2018/ zuletzt aktualisiert 19.07.2018):

LanguageTool verwendet folgende Regeln für Leichte Sprache:

Abkürzung: Verzichten Sie auf Abkürzungen.

Datum: Schreiben Sie die Jahreszahl aus. Fragen Sie die Prüfer und Prüferinnen: Wie sollen Sie ein Datum schreiben?

Fragesätze: Vermeiden Sie Fragen an die Leser. Verwenden Sie einfache Aussagesätze.

Fußnote: Benutzen Sie keine Fußnoten. Erklären Sie alles gleich im Text.

Genitiv: Vermeiden Sie den Genitiv.

Indirekte Rede: Benutzen Sie direkte Rede.

Konjunktiv: Vermeiden Sie den Konjunktiv.

Langer Satz: Dieser Satz hat an der markierten Stelle mehr als 12 Wörter.

Langes Wort: Dieses Wort hat mehr als dreizehn Buchstaben. Benutzen Sie kurze Wörter.

Metaphern: Verwenden Sie keine schwierigen Begriffe. Vermeiden Sie Metaphern und bildhafte Sprache.

Passiv: Benutzen Sie aktive Wörter.

Perfekt vs. Präteritum: Vermeiden Sie die 1. Vergangenheit (Präteritum). Schreiben Sie in der 2. Vergangenheit. Verwenden Sie das Perfekt. 

Querverweis: Vermeiden Sie Querverweise.

Römische Zahl: Benutzen Sie arabische Zahlen. 

Satzverbindung: Jeder Satz sollte nur eine Aussage enthalten. Können Sie diesen Satz in mehrere Sätze aufteilen?

Schwierige Wörter: Verwenden Sie keine schwierigen Begriffe. Vermeiden Sie schwierige Wörter und Fremdwörter.

Sonderzeichen: Vermeiden Sie Sonderzeichen.

Verneinungen: Wenn möglich, keine Verneinungen benutzen. 

von-bis: Schreiben Sie ‚bis‘ bei vorangehendem ‚von‘ aus.

Zahlen und Jahreszahlen: Vermeiden Sie hohe Zahlen. Vermeiden Sie Kommazahlen. Vermeiden Sie Prozentzahlen.

Zahlwörter: Fragen Sie die Prüfer und Prüferinnen: Wie sollen Sie Zahlen schreiben? Meistens sind Ziffern leichter als Worte.

 

LanguageTool ist eine freie Stil- und Grammatikprüfung. Jeder kann helfen, die Software zu verbessern (Make LanguageTool better). Interessenten können sich auch an das Forum wenden.

Feedback an Multisprech ist ebenfalls willkommen! Kontakt: Sabine Manning
Mehr über Textprüfung steht in unserem Beitrag „Einfach mal prüfen!

Advertisements